FANDOM


Poke-Fragezeichen Diese Seite ist ausbaufähig. Du kannst dem Pokémon GO Wikia helfen, indem du diese Seite/diesen Abschnitt mit weiteren Informationen ergänzt.
Poke-Fragezeichen

Eine Arena zeigt immer die jeweilige Farbe des Teams an, das die jeweilige Arena besetzt hat. Leere Arenen sind mit weißer Farbe gekennzeichnet; es sind dann keine Pokémon in der Arena als Verteidiger vorhanden und die Arena kann mit Pokémon besetzt werden.

In einer Arena kannst du Belohnungs-Items sammeln. Arenen, die von gegnerischen Teams besetzt werden, kannst du besetzen, indem du die Arena mit deinen Pokémon angreifst und gegen die andere Pokémon kämpfst.

Im Juni 2017 wurde das heutige Arena-System etabliert. Im Zuge dessen wurden die Arenen verkleinert, als Ausgleich dafür wurden viele neuen Arenen hinzugefügt. Ebenfalls neu ist die Pokéstopfunktion von Arenen und das Einführen von Orden. Die Items die man dabei von Arenen erhalten kann, haben eine höhere Wahrscheinlichkeit Tränke oder Beleber zu sein.

Die Arenen haben nun Platz für 6 Pokémon. Alle Plätze stehen direkt zu Verfügung. Pokémon in der Arena werden nun auch nach dem Zeitpunkt ihrer Stationierung bekämpft und nicht wie im alten System nach ihrer WP Zahl gereiht.

Motivation

Das Update in Pokémon Go führte ein neues Motivationssystem ein, welches die Pokémon in Arenen aktiv beeinflusst. Diese Motivation wird durch ein rosa-farbenes Herz, dass den Wettkampfpunkten gleicht, über dem jeweiligen Pokémon dargestellt. Ist das Herz komplett gefühlt ist das Pokémon motiviert um die Arena zu verteidigen. Sinkt die Motivation, sinkt auch die Farbfüllung des Herzens und damit die Wettkampfpunkte. Pokémon mit einer niedrigeren Motivation sind schwächer uns lassen sich einfacher besiegen.

Mit sinkender Motivation besitzen Pokémon in der Arena weniger Wettkampfpunkte, im Vergleich zu ihrem Wert beim Trainer. Dies hat keinen Einfluss auf die WP-Punkte sollte ein Verteidiger aus der Arena zurückkommen, hier besitzen sie nun wieder ihren gewohnten WP Wert müssen allerdings wiederbelebt und geheilt werden. Fällt die Motivation eines Pokémon auf 0, kehrt es zu seinem Trainer zurück.

Die Motivation sinkt mit jeder Niederlage des Pokémon im Kampf. Um ein voll motiviertes Pokémon aus einer Arena zu werfen muss insgesamt drei Mal gegen das Pokémon erfolgreich gekämpft worden sein. Bei niedrigeren Motivationswerten können geschwächte Monster auch schon früher aus Arenen geworfen werden. Zusätzlich zu dem Sinken der Motivation durch Niederlagen sinkt diese ebenfalls durch die Zeit. Dabei sinkt der Wert pro Stunde um 10% der Ausgangs WP des Pokémon.

Um die Verteidigung einer Arena zu fördern ist es sinnvoll die Motivation der Pokémon aufrechtzuerhalten. Dabei müssen die Pokémon mit Beeren gefüttert werden. Himmihbeeren, Sananabeeren und Nanabbeeren füllen die WP dabei immer nur teilweise auf. Goldene Himmihbeeren fühlen die WP sofort wieder ganz auf.

Füttern ist durch alle Teammitglieder der gleichen Farbe möglich. Ebenfalls ist es für Trainer die einen Verteidiger zugewiesen haben möglich, Pokémon über die Ferne zu füttern, in dem auf das verteidigende Pokémon im Beutel geklickt wird. Danach wählt man "Zur Arena" aus, wählt ein Pokémon aus und füttert dieses. Fütterungen aus der Ferne sind dabei nicht so effizient wie Fütterungen direkt an einer Arena. Dies gilt nicht für goldene Himmihbeeren, diese füllen auch aus der Ferne die kompletten WP eines Pokémon auf.

Um eine Arena lange zu halten gilt es nun also für ein Team stärker auf Teamwork zu bauen und Arenen des eigenen Teams gezielt mit Beeren zu versorgen.

Für jede verfütterte Beere erhält der Spieler 20 Sternenstaub und die Möglichkeit auf ein Bonbon des Pokémon, welches er gerade füttert.

Orden

Jede Arena im Spiel verfügt über einen individuellen Orden der durch Interaktion mit der Arena frei geschaltet werden kann. Dieser Orden kann aktuell über vier Stufen gelevelt werden: Basis, Bronze, Silber, Gold.

Mit jeder Stufe erhält der Spieler beim Drehen der Fotoscheibe einer Arena mehr Items und Erfahrungspunkte, sowie einen Bonus sollte die Arena in der Farbe des eigenen Teams sein.

Durch Interaktionen wie das Absolvieren von Raids, Kämpfen, Füttern und Verteidigern zuweisen verdient der Spieler Punkte.

Stufe Benötigte Punkte Punkte Insgesamt Bonus
Basis 0 0 Kein Bonus
Bronze 500 500 +1 Item Drop & mehr XP
Silber 3.500 4.000 +2 Item Drop & mehr XP
Gold 26.000 30.000
4 Item Drop & mehr XP

Pokéstop-Funktion

Jede Arena verfügt seit dem Update des Arenasystems, im Juni 2017, über eine eigene Fotoscheibe, welche vom Spieler gedreht werden kann. Arenen haben dabei eine erhöhte Möglichkeit Items zu droppen welche für Kämpfe relevant sind.

Der Standard-Drop einer Arena beträgt zwei Items und kann durch Interaktion mit der Arena erhöht werden. Dabei kann der Spieler an Arenen des eigenen Teams und durch Orden an der jeweiligen Arena einen Bonus erhalten.

Art des Bonus Auswirkung
Teambonus
1
Teambonus + goldenen Arena Orden
2
Basis Arena Orden
0
Bronze Arena Orden
1
Silber Arena Orden
2
Gold Arena Orden
4

Altes Arena-System

Arena-Marker Blau

In der ursprünglichen Arena konnte man gegen Pokémon von anderen Spielern kämpfen. Eine Arena, die dem eigenen Team gehörte, konnte man trainieren und das Level verbessern.

Arenen, die von einem neuen Spieler eingenommen wurden, waren durch ein kleines Zeitlimit gegen das Platzieren von Pokémon anderer Spieler geschützt.

Das alte Arena-System wurde im Juni 2017 durch das neue Motivationssystem abgelöst.

Es war möglich, jeden Tag für zugewiesene Verteidiger einen Bonus abzuholen. Dieser umfasste für jeden Verteidiger 10 Münzen und 500 Sternenstaub. Der Maximale Bonus lag bei 100 Münzen und 5.000 Sternenstaub pro Tag.

Arena Level

Level Prestige-Punkt für das nächste Level Pokémon-Plätze in der Arena
1 0 1
2 2.000 2
3 4.000 3
4 8.000 4
5 12.000 5
6 16.000 6
7 20.000 7
8 30.000 8
9 40.000 9
10 50.000 10

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.